Arbeitsstrafrecht

Arbeitsstrafrecht

Besonders für die Unternehmen, die im Bereich der Gastronomie und der Bauwirtschaft wirtschaftlich aktiv sind, ist die Gefahr eines Verstoßes gegen die komplizierten und komplexen Straf- und/oder Bußgeldvorschriften überaus groß.

Als Teilgebiet des Wirtschaftsstrafrechts, erfasst das Arbeitsstrafrecht alle spezifischen arbeitsmarktbezogenen Straf- und Bußgeldbestimmungen.

Das Arbeitsstrafrecht befasst sich insbesondere mit Sachverhalten wie

  • der Ausländerbeschäftigung
  • der Arbeitnehmerentsendung
  • des Arbeitsschutzrechts
  • der Arbeitnehmerüberlassung
  • der Arbeitsvermittlung
  • des Arbeitszeitrechts
  • der Beitragsvorenthaltung
  • des Leistungsmissbrauchs
  • der Lohnsteuerhinterziehung
  • der Schwarzarbeit.

Wir verwenden Cookies, um sicherzustellen, dass wir Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Website bieten. Wenn Sie diese Seite weiterhin verwenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen